Grundschule Geinsheim

Allgemeines

  • Die Grundschule Geinsheim ist eine Schule mit pädagogischer Mittagsbetreuung und einem Schwerpunkt der inklusiven Arbeit
  • Sie liegt geographisch gesehen in der Großgemeinde Trebur im Ortsteil Geinsheim, aber zu ihr gehören auch die Ortsteile Hessenaue und Kornsand
  • Die Geinsheimer Schule hat ca. 180 Kinder und eine Intensivklasse für Kinder mit Migrationshintergrund
  • An der Grundschule finden auch die Vorlaufkurse zur Sprachförderung aller Kinder der Ortsteile Astheim und Geinsheim statt
  • Die Geinsheimer Schule ist Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr „in Betrieb“
  • Montag bis Donnerstag ab 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr ist Betreuungszeit. Hier wird gespielt, gelebt, gebastelt
  • Freitags endet der schulische Teil bereits um 13.15 Uhr.
  • Der Ganztagsbetrieb der Schule ist mit der Schulkindbetreuung der Gemeinde Trebur personell verzahnt. Er wird über die Schule gesteuert und gemeinsam mit dem schulischen Personal und dem Personalkontingent der Gemeinde koordiniert

Das Team

Das Schulteam der Geinsheimer Schule setzt sich wie folgt zusammen:

  • Schulleitung und deren Abwesenheitsvertretung
  • Ganztagskoordinatorin
  • 13 Lehrkräfte
  • 1 Lehrkraft zur Inklusiven Beschulung
  • 1 Lehrkraft für vorbeugende Maßnahmen
  • SchulassistentInnen
  • Schulsozialarbeiterin
  • Schulsekretärin
  • Hausmeister
  • Küchenpersonal
  • 3 MitarbeiterInnen im GTA-Bereich

Gremien

Mitglieder der Schulkonferenz:
Vorsitz: Schulleitung

Die Mitglieder der Schulkonferenz setzen sich aus 5 Lehrervertretern (5 Ersatzmitglieder) und 5 Elternvertreter (5 Ersatzmitglieder) zusammen. Die Wahlen erfolgen alle zwei Jahre. Die Wahlen erfolgen im Herbst 2017.

 

Schulelternbeirat:
Der Schulelternbeirat setzt sich aus den Elternvertreter aller Klassen zusammen. Hier werden jeweils ein Elternbeirat und dessen Vertreter gewählt. Aus den Klassenelternbeiräten erfolgt die Wahl des Schulelternbeiratsvorsitzenden und dessen Vertreter. Die Wahlen des Klassenelternbeirats erfolgen in den Jahrgängen 1 und 3. Dementsprechend finden die Wahlen zum Schulelternbeiratsvorsitzenden statt.

 

Schülervertreter/innen der Schule
Die Schülervertreterinnen und –vertreter werden in Klasse 3 und 4 gewählt.

 

Förderverein
Der Förderverein ist ein gemeinnütziger Verein zur Förderung der Schule. Die Vertreter setzen sich aus Mitgliedern der Elternschaft und der Lehrer zusammen.

Schulsozialarbeit

Die Klassenbegleitung durch die Schulsozialarbeit findet in den 1. und 2. Klassen sowie in der Intensivklasse mit jeweils einer Schulstunde pro Woche statt. In dieser Zeit werden Themen und Methoden des Sozialen Lernens umgesetzt. Während dessen gibt es eine Zeit, in der Hospitationen stattfinden, um sich ein Bild der einzelnen Kinder und der Klasse machen zu können.
Die Schulsozialarbeit steht allen Eltern, Schülerinnen und Schülern als Beratung zur Verfügung.

Veranstaltungen/Jahresplan

Jahresplanung  
Datum/ZeitraumEreignis
1. Montag nach den SommerferienEinschulung der 1. Klassen und Schulbeginn 2.-4. Klassen
Herbst/WinterZahnpflege Klasse 1-4
vor den HerbstferienWandertag Klasse 1-4
WinterTheaterbesuch Klasse 1-4
FaschingsdienstagSchulfasching Klasse 1-4
FrühjahrSpielenachmittag Schulanfänger zukünftige Schulkinder
FrühjahrHospitation Schulanfänger
März/AprilInfoabend Schulanfänger
April/MaiLernstandserhebungen Klasse 3
Spätes FrühjahrProjekttag Schulanfänger
Frühjahr/SommerProjektwoche Kita, Klasse 1-4
SommerBundesjugendspiele Klasse 1-4

Kontakt

Schulstraße 5, 65468 Trebur-Geinsheim
06147/203220
Fax 06147/20322-19
Bürozeit: 8.00-12.00 Uhr Mo-Fr außer in den
GHSTVerwaltung@geinsheimer.itis-gg.de

Downloads

–| Link |– Anmeldung für den Ganztag

–| Link |– Regeln für den Ganztag 

–| Link |– Schulanmeldung

–| Link |– Elternhandbuch

–| Link |– Erziehungsvereinbarung

Impressum

Verantwortlich für diese Homepage ist:

Grundschule Geinsheim
Schulstraße 5

65468 Trebur-Geinsheim


Fon: 06147/203220

Fax: 06147/20322-19

E-Mail: GHSTVerwaltung@geinsheimer.itis-gg.de

Homepage: http://gs-geinsheim.de/

Namentlich gekennzeichnete Beiträge in Diskussionsforen etc. werden von den jeweiligen Autoren verantwortet.

Ohne vorherige schriftliche Genehmigung ist eine kommerzielle Verbreitung der auf diesem Web-Angebot vorhandenen Dokumente ausdrücklich untersagt.